Die Feuerbestattung

Traditionell findet bei der Feuerbestattung die Trauerfeier mit Sarg vor der Einäscherung des Verstorbenen statt. Die Trauerfeier kann unabhängig vom Bestattungsort in Kirchen, Friedhofskapellen und anderen Andachtsorten stattfinden.

Alternativ kann die Trauerfeier auch nach der Einäscherung mit der Urne des Verstorbenen erfolgen. Die Beisetzung der Urne mit der Asche des Verstorbenen kann an verschiedenen Orten vorgenommen werden. Die Feuerbestattung ist Voraussetzung für die See- oder Friedwaldbestattung.